Fernunterricht

Als einzige Bildungsinstitution im Schweizerischen Rettungsdienst setzt das Emergency Schulungszentrum vom ersten Tag des Lockdown im März in der Corona-Krise auf internet-basierten Fernunterricht. Daher ist nicht ein einziger Unterrichtstag in der Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/-in trotz Covid-19 ausgefallen.

Unterricht Covid-19 Corona

Online-Unterrichte, welche nicht von allen Teilnehmenden besucht werden können, werden aufgenommen und in eigenen Datenbanken zum späteren Ansehen gespeichert.

Neben Unterricht bearbeiten die Studierenden virtuelle Flip-Charts, nutzen das Medium Video und absolvieren Gruppenaufgaben mittels VoIP.

Die Systeme zeigen sich insgesamt als störungsfrei und bedienerfreundlich, einzelne Anfangshürden konnten schnell überwunden werden. Mit den neuen Vorgaben des Bundes vom 28.10.2020 werden wir unmittelbar den Fernunterricht wieder aufnehmen können.

Da unsere Studierenden Rettungssanität für die Ausbildungszeit ein eigenes Endgerät von der Emergency gestellt bekommen müssen keine unterschiedlichen Betriebssysteme oder Programme angepasst werden. Diese Strategie zeigt in der jetzigen Lage ihre Stärke.