STEWI meets EMStage

Mit einem neuen Projekt wurde 2018 das STEWI (Student Trauma & Emergency Weekend) und die EMStage (Emergency Studi Tage) zusammengeführt und die Synergien genutzt.

Lernende Rettungssanitäter und angehende Ärzte sollen gemeinsam in gemischten Gruppen verschiedene Szenarien durchlaufen und dabei ihr Wissen zusammen spannen und sich gegenseitig vermitteln. Durch das Zusammenführen der zwei Berufsgruppen soll an diesem Projekt das gegenseitige Verständnis gefördert und der Horizont erweitert werden. Mit spannenden Fallbeispielen und fachlich versierten Instruktoren wollen wir die Teilnehmenden fordern und fördern.

Die zweite Ausgabe wird vom Freitagabend 29.03. bis Sonntagmittag 31.03.2019 in Schüpfheim LU stattfinden. Teilnehmen dürfen daran Rettungssanitäter, welche am Anlass im letzten Jahr ihrer Ausbildung sind, sowie angehende Ärzte, welche im Jahr 2019 das Staatsexamen ablegen werden. Bei den RettungssanitäterInnen werden jene bevorzugt, deren Betrieb einen RTW zur Verfügung stellen kann. Bei den Medizinstudenten werden jene bevorzugt, welche bereits einst an einem STEWI teilgenommen haben.

STEWI meets EMSTage 2018

Die Teilnahme an diesem Anlass kostet CHF 100.- pro Person. Darin inbegriffen sind zwei Übernachtungen, Verpflegung am Samstag/Sonntag sowie die Teilnahme am gesamten Programm während dem Event.

Organisiert wird diese Veranstaltung von den Teams der STEWI und EMStage.

STEWI Homepage >>>

Anmeldung zum „STEWI meets EMStage“

Qualifikation

Essenswunsch

Die definitive Zugsage zur Teilnahme am "STEWI meets EMStage" wird Ihnen nach Zahlungseingang per Mail mitgeteilt.