Alternativmedizin

Viele studienbasierte Veröffentlichungen haben in den vergangenen Jahren die Anwendung alternativmedizinischer Methoden in der präklinischen Notfallmedizin rechtfertigend aufgezeigt.

In diesem Zusammenhang haben wir einen neuen Workshop entwickelt, welcher 2022 das erste Mal durchgeführt wird. Dieser trägt dazu bei, die rettungsdienstliche Patientenversorgung und ihre Therapieansätze zu erweitern.

Dieser Kurs bietet interessierten Fachpersonen einen ersten Einblick in die Grundlagen von rettungsdienstlichen Alternativmethoden.

Unter fachkundiger Anleitung wird den Teilnehmenden (vorläufiges Programm):

  • die Grundlagen der Alternativmethoden im Rettungsdienst erklärt
  • in Akupressur bei Schmerz, Angst und Nausea instruiert
  • Einblick in die Möglichkeiten von Hypnose in Notfallsituationen

Dieser Workshop wird zu einem späteren Zeitpunkt erweitert, in welchem weiteres detailliertes Wissen zur sicheren Anwendung vermittelt wird.

Termine und Anmeldemöglichkeiten finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Kosten: 390.00 CHF

Ort: Emergency Schulungszentrum AG, Strengelbacher Str. 27, 4800 Zofingen