Leben retten ist so cool…

… und sehr sozial.

Jeden kann einen Herz-Kreislauf-Stillstand treffen, in jedem Alter.

HB ZH

In vielen Fällen tritt der Herz-Kreislauf-Stillstand im Beisein von Angehörigen ein. Wir sind alle in solchen Situationen auf die Hilfe unserer Mitmenschen angewiesen und aus diesem Grund sollten wir unseren Mitmenschen diese Hilfe ebenfalls gewähren. Der Beginn mit den Thoraxkompressionen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes ist durchaus eine einfache und überaus soziale Massnahme, welche sozusagen aus der Gesellschaft für die Gesellschaft erfolgen kann.