BLS-AED Instruktorenkurs

Instruktorenkurs_DE_150703Der SRC geprüfte BLS-AED Instruktoren Kurs richtet sich an medizinisches Fachpersonal, welches in leitender oder mitwirkender Funktion an inner- und ausserklinischer Ausbildung teilnehmen soll. Gut ausgebildete Instruktionspersonen sichern teilnehmerorientierte, praxisnahe und vielseitige Kurse. Neben der fachlichen Kompetenz und guten Kenntnissen der BLS-Richtlinien, sind insbesondere methodisch didaktische Grundlagen von Bedeutung. Diese erlauben ein flexibles und individuelles Eingehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse des Erwachsenenlernens. In Kleingruppen werden Sie die zuvor vermittelten theoretische Inhalte anwenden, um verschiedene Situationen zu erleben und Ihre Fähigkeiten zu trainieren.

Kursinhalte:

  • Setzen sich mit der eigenen Motivation zu Lehren und Lernen auseinander
  • Planen systematisch einen BLS-AED-Kurs
  • Instruieren die einfachen Grundfertigkeiten der Wiederbelebung (BLS) inkl. Einsatz des AED an Trainingsmodellen von Erwachsenen und Kindern
  • Beschreiben den Umgang mit hemmenden Faktoren bezüglich Hilfeleistung
  • Entwickeln konkrete, zielgruppenorientierte Fallszenarien
  • Geben Antworten auf häufige Fragen im Bereich BLS und finden Lösungen für häufige Stolpersteine in BLS-Kursen

Vorbedingung:
Besuchter BLS-AED Kurs, aktuelle Guideline, nicht älter als zwei Jahre.

Leistungsumfang

  • Kursunterlagen und Kursdokumentation nach den Vorgaben des SRC
  • Teilnahmebescheinigung nach Vorgabe SRC
  • Kursverpflegung
  • Kosten: 590.00 CHF

Theorie Extern SRC

Warum bei EMERGENCY

Dieser exzellente und praxisorientierte Kurs verhilft dem Kursteilnehmer nach den Vorgaben des SRC einen Kurs gezielt zu erstellen. Sie erhalten das Rüstzeug für mehr Sicherheit und Qualität im Umgang mit komplexen Schulungssituationen. Durch unsere lange Erfahrung präsentieren wir Ihnen zahlreiche Schlüsselsituation mit möglichen Lösungswegen.

Anmeldung für die Professionals-Kurse:

Qualifikation

Bei Anmeldungen für den ACLS/PALS-Refresher geben Sie bitte Monat und Jahr des Providerkurses an:

Rechnungsadresse:

Wenn Sie sich für einen gesonderten Termin für ein In-House-Seminar für ACLS oder PALS interessieren, schicken Sie uns bitte eine Nachricht per e-Mail.

zusätzliche Mitteilung: