Infusion/Injektion

Die Applikation von Arzneimitteln als Injektion, sowie die Anwendung von Infusionen, sind wichtige Massnahmen in der Versorgung von Patienten. Gerade im Notfall sind eine sichere Handhabung der Materialien und eine hygienische Anwendung essentiell. Wir schulen Sie!

Dieser Kurs richtet sich an:

Mitglieder von Betriebs- und Feuerwehrsanität, First-Responder, Teilnehmende von medizinischen Ausbildungsgängen, Mitarbeitende von Labor und Spitex, sowie Wiedereinsteigende in Arztpraxen und Pflegeheimen.

Mit diesem Kurs sind Sie in der Lage, eine korrekte Blutentnahme durchzuführen. Sie können Medikamente für Injektionen, sowie Infusionen vorbereiten und korrekt verabreichen.

  • Kursziele:
  • Grundlagen der Anatomie und der Technik
  • Hygienemassnahmen
  • Materialkenntnis
  • Kapilläre und intravenöse Blutentnahme, Blutzuckerbestimmung
  • Injektionen und Infusionen vorbereiten und durchführen.

Kursdauer: 1 Tag

Leistungsumfang: Buch „Infusionen und Injektionen, Kurszertifikat, Eintragung in Ihr Testatheft, Pausenerfrischungen und Mittagessen

Kosten: 355.00 CHF

Anmeldung für die Kurse:

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Grundkurse IVR-2 und IVR-3, Refresher IVR-1 bis 3 und die Instruktorenkurse das Datum der jeweiligen Grundschulung angeben müssen:

Rechnungsadresse:

Wenn Sie sich für einen gesonderten Termin für ein In-House-Seminar interessieren, schicken Sie uns bitte eine Nachricht per e-Mail.

zusätzliche Mitteilung: