Gratulation zum Lehrabschluss


Wir freuen uns mit Cecile über ihren erfolgreichen Lehrabschluss.
Kauffrau EFZ (eidg. Fähigkeitszeugnis) mit Berufsmatur
«Merci vielmol» für deinen tollen Einsatz während der ganzen Lehrzeit!

 

 

Wir sind stolz auf dich und wünschen dir für die Zukunft
viel Erfolg und Freude im Berufsleben.

Veröffentlicht unter NEWS

Larynxtubus

Mal was zum Thema Larynxtubus vom Notfallsymposium im Mai 2017 in Graz (A).
Zu den Beiträgen selbst kann sich eine Meinung gebildet werden. Wie immer lässt sich über vieles diskutieren. Dazu sind solche Präsentationen sehr gut. Dieses Format wäre evtl. auch für den Schweizer Kongress für Notfallmedizin eine Weiterentwicklung..

Der Larynxtubus als Atemweg für jedermann in jeder Situation! Die Argumente für den Larynxtubus stellte Joachim Schlieber in seinem Vortrag beim Notfallsymposium 2017 vor.

Den „Heiligen Gral“ der Atemwegssicherung kritisierte Marc Kriege in seinem Vortrag am Notfallsymposium 2017.
Marc Kriege ist Anästhesist am Uniklinikum Mainz und hat sich wissenschaftlich mit dem Larnyxtubus beschäftigt.
In seiner im Januar erschienen Arbeit im BMC Anethesiology konnte er zeigen, dass der Larynxtubus häufig zu stark geblockt wird, mit möglicherweise negativen Folgen für den Patienten: http://doi.org/10.1186/s12871-017-0308-4